EUR 22.00 / CHF 35.10

In den Warenkorb legen:
Exemplare:





Claudio Hofmann
ACHTSAMKEIT ALS LEBENSKUNST
128 Übungen für den Alltag
EHP-Verlag Andreas Kohlhage, 2011
298 Seiten; ISBN: 978-3-89797-302-2

Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich:
Also available as e-book:
PDF: ISBN 978-3-89797-564-4  /  EUR 9.99
epub:  ISBN 978-3-89797-565-1  /  EUR 9.99

Der Leser lernt die lebendige Macht der Achtsamkeit kennen und für seine persönliche Entwicklung und ein gelingendes Leben zu nutzen.
Die Anregungen und Übungen helfen Alltag und Beruf lebendig und sinnvoll zu gestalten, Stress und Burnout vorzubeugen und zum achtsamen Umgang mit dem eigenen Leben und Lebensumfeld anzuleiten sowie Sinn und Zuversicht neu zu finden.
Ein Ratgeber, der eine umfassende Einführung in den Bereich der Achtsamkeit darstellt und gleichzeitig mit seinen vielen leicht in den Alltag zu integrierenden Übungen ein täglicher Begleiter ist.

»Claudio Hofmann versteht es, uns durch die Welt der Achtsamkeit mit 128 Übungen und Anregungen zu führen. Im Kontakt mit den verschiedenen Phänomenen achtsam zu sein, sich spürend und reflektierend einzulassen, kann der erste Schritt zur Veränderung dieser Welt sein und eigenen Sinn und Zuversicht neu zu finden.«
(Zeitschrift für Gestaltpädagogik)

»Es geht um das praktische Ausprobieren und Einüben des Achtsamseins anhand von mehr als 120 übersichtlich angeordneten Übungen, die auch in Schule und Fortbildungsgruppen benutzt werden können.«
(Berliner Lehrerzeitung)

»Der Autor zieht die Höhenlinien zwischen Denken und Fühlen nach und verbindet gestalttherapeutische Berufserfahrung mit globaler Weltsicht.«
(PsychologieHeute)

Aus dem Inhalt:

  • Achtsam leben
  • Sinnlich achtsam: Wahrnehmen
  • Ich sehe was, was du nicht siehst
  • Wer nicht hören will
  • Wen wir nicht riechen können
  • Nichts begreifen, nichts berühren
  • Bewegen und bewegt werden
  • Körperbewusstsein statt Madensack
  • Wer gut geht, dem geht es besser
  • Wir sind nicht so alt, wie wir uns fühlen
  • Brauchen und Wollen
  • Was auf den Tisch kommt
  • Zwischen Lust und Leistung: Sexualität
  • Gefühle zeigen
  • Emotionale Kompetenz
  • Achtsam im Denken
  • Achtsamsein im Umgang mit anderen
  • Ich fühle etwas, was du auch fühlst
  • Sich entwickeln in Gruppen
  • Achtsam tätig in der Welt
  • Lebensumfeld
  • Lebensthemen
  • Die eigene Zeit finden
  • Zukunftswerkstatt
  • Wirksamkeit: die Ohnmachtsfalle
  • Weniger Stress
  • Wundern über die Unachtsamkeit
  • Tätig für die Achtsamkeit in der Welt

Der Autor:
Claudio Hofmann ist Professor emeritus für Erziehungswissenschaft und lebt mit seiner Familie in Berlin. Als Gestaltpädagoge und Gestalttherapeut ist er Mitbegründer der Gestaltpädagogik in Deutschland. Er arbeitet auch als Trainer und Supervisor, und ist Autor zahlreicher Aufsätze und Bücher; im selben Verlag: Tatort Gott. Wie Christen, Juden und Muslime uns verderben oder retten können. Mit Achtsamkeitsübungen.