EUR 38.00

In den Warenkorb legen:
Exemplare:





Helga Nitsch-Berg, Hiltraud Kühn
KREATIVE MEDIEN UND DIE SUCHE NACH IDENTITÄT
Methoden der Integrativen Therapie und Gestaltpädagogik für psychosoziale Praxisfelder
2 Bde.
EHP-Verlag Andreas Kohlhage, 2000
451 Seiten; 112 Abb. auf 32 Farbtafeln; ISBN: 978-3-9804784-0-3

Die erste Integration von Theorie und Praxis der Kreativen Medien für alle professionellen Anwender in Therapie und Beratung, Erziehung und Sozialpädagogik und in Erwachsenenbildung und beruflicher Fort- und Weiterbildung. Auf der Basis vielfältigen kreativen Materials (Bilder, Skulpturen, Texte) und ausführlicher, methodisch reflektierter Beschreibungen langjähriger Gruppenprozesse stellt das Buch eine Einführung in die Theorie und Methoden der Integrativen Therapie und Gestaltarbeit dar; es ist gleichzeitig mit seiner Fülle von Übungsanleitungen und Abbildungen ein Praxishandbuch für verschiedene psychosoziale Anwendungsfelder.

»Man muss es kaufen, so reichhaltig und anregend ist es. Wir sind sehr froh, dass dieses Buch geschrieben wurde, denn es ist nicht nur ein Beitrag zur Integrativen Therapie und Agogik, sondern zum gesamten Feld der Erwachsenenbildung, Persönlichkeitsentwicklung, Therapie und Selbsterfahrung.« (Johanna Sieper / Hilarion G. Petzold)

Aus dem Inhalt

  • Ziele der Weiterbildung
  • Integrative Gestaltarbeit für soziale Berufe
  • Zur Struktur der Weiterbildung
  • Soziale Bedingungen, Identitätssuche und Weiterbildung
  • Die Anthropologie des schöpferischen Menschen
  • Das Ko-respondenzmodell als Basis therapeutischer Arbeit
  • Eine Gruppe findet sich im Prozess von Kontakt, Begegnung und Beziehung
  • Die verborgenen Polaritäten in sich entdecken und integrieren
  • Auf den Spuren intrapersonaler Konflikte zur Lösung interpersonaler Konflikte
  • Eine Entdeckungsreise durch die Archive des Leibes: Körperbilder als Selbst-Bilder
  • Die Säulen der Identität
  • Arbeit als Aspekt und Ausdruck der Identität
  • Arbeitsformen in der Gruppe
  • In Partnerschaft leben
  • Identitätsentwicklung und interpersonale Beziehungen
  • Ich und meine Herkunftsfamilie
  • Identitätsfindung durch Abgrenzung und in Identifikation mit Mutter und Vater
  • Selbstbehauptung und Standfestigkeit: Bedrohung von außen und innen
  • Krieg und Angst - Krieg und Formen der Angstbewältigung