EUR 25.99

In den Warenkorb legen:
Exemplare:





Rolf Th. Stiefel
ERFOLGREICH ALS SOLO-TRAINER UND -BERATER
Geschäftsideen für Solo-Unternehmer in der PE und FKE
EHP-Verlag Andreas Kohlhage, 2020
380 Seiten; Abb.; Hardcover; ISBN: 978-3-89797-122-6

Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich:
Also available as e-book:
PDF: ISBN 978-3-89797-657-3  /  EUR 19.99
epub:  ISBN 978-3-89797-656-6  /  EUR 19.99

Der Autor zeigt, dass und wie wirkungsvolle strategieumsetzende Wertschöpfungsleistungen nur von außen kommen können, nicht von großen Beratergruppen oder Monkey-Unternehmern, sondern von Solos, die Unternehmen in der Bearbeitung von strategischen Bedarfen professionell unterstützen und bei größeren Projekten auch im Verbund auftreten. Das Buch ergänzt die beiden Bände der Reihe zu professioneller PE und FKE und bietet einen hohen geldwerten Nutzen.
Schon die beiden Kapitel zur Honorargestaltunq und zum Umgang mit Konkurrenten konfrontieren auch erfahrene Solos damit, warum sie sich nicht bereits früher mit derartigen Themen beschäftigt haben.
Denn ein Solo in der PE- und FKE-Szene hat einzigartige Möglichkeiten und einen Bedingungsrahmen, der in der bisherigen Sachbuchliteratur für Freelancer vollkommen unterschätzt wird. Dem kompetenten und gut aufgestellten Solo werden hier Wege und Mittel aufgezeigt, freiberuflich relativ früh im Berufsleben finanzielle Unabhängigkeit bei gleichzeitigem „Flow“ und einem hohen Maß an Zeitsouveränität zu realisieren. Die Voraussetzungen werden hier aufgezeigt: Arbeit an seinem ursprünglichen Fachgebiet für die Bearbeitung von Bedarfen bei seinen Klienten und Beschäftigung mit den Kompetenzfeldern des erfolgreichen Managements einer beruflichen Solo-Existenz.
Die immer größere Gruppe der Freelancer findet hier die Tools zu einer Professionalisierung, die Ihnen einen deutlichen Vorsprung vor den Mitbewerbern ermöglichen.

»Seit beinahe fünfzig Jahren bin ich berufstätig, davon die Hälfte der Zeit als selbständig erwerbender Coach und Organisationsentwickler. Als junger Berater stieß ich auf die Literatur von Rolf Th. Stiefel; seine charmante Unverschämtheit und seine erhellende praxisorientierte Theorie haben mich begleitet und geleitet. Gewissermaßen als Nachricht zwischen seinen Zeilen las ich: „Seien Sie überdurchschnittlich gut, und seien Sie Mensch!“ Dies gilt auch für das vorliegende Buch. Es kann einer künftigen Generation Mut machen und Solo-Beratenden Situationen erhellen, in denen wir heutigen Senior-Consultants früher gelegentlich etwas ratlos - und nicht ganz schmerzfrei – Suchwege in unbekanntem Gelände einschlugen.«
(Jürg W. Krebs, Organisationsberater, Münsingen / CH)

»Auf Basis seines profunden Wissens und der Reflektion seiner eigenen langjährigen Beratungserfahrungen entwickelt der Autor diverse Geschäftsmodelle für Solo-Berater und -Trainer. Er bietet damit neuen, unerfahrenen wie auch erfahrenen Beratern vielfältige Anregungen und Lösungsansätze zur Gestaltung ihrer Tätigkeit. Nicht zuletzt zeigt er auch realistisch die in dieser Branche zu beachtenden Stolperfallen auf. Eine Fundgrube an Informationen, spannend zu lesen!«
(Dr. Anna Meyer, UnternehmerBeratung München)

»Dieses Buch von Dr. Rolf Stiefel zeigt umfassend erfolgsrelevantes Praxiswissen für Trainer, Berater und Coaches auf, die einen Karrieresprung in der erfolgreichen Solo-Beratung von Unternehmen planen. Sie profitieren besonders von der pragmatischen Beschreibung der unterschiedlichen Geschäftsmodelle und Beratungsansätze, sowie von den Hinweisen zur strategischen Positionierung im Markt und bei Entscheidern im Unternehmen. Der Leser kann die Inhalte als Leitplanken zum persönlichen Erfolg nutzen. Dieses Standardwerk ermöglicht ein starkes Fundament für engagierte Einsteiger in die PE- /OE-Szene und bietet etablierten Solos genügend Inspiration und Substanz für individuelle Weiterentwicklung.«
(Jürgen Hollstein, Unternehmensentwickler, Kempen)

»Der Autor hat in seiner langjährigen Beratungspraxis viele Kollegen/Innen aus der internen Personalentwicklung auf ihrem Weg in die Selbständigkeit begleitet und damit einen unschätzbaren Wert an Erfahrungen gesammelt. Diese Erkenntnisse in Form eines Frage-Antwort-Konzeptes stehen nun dem interessierten Personalentwickler zur Verfügung. Auch unbequeme Fragen zur aktuellen Weiterbildungsszene werden behandelt. Fazit: Ein ganzheitliches Buch, das eine fundierte Basis als persönlicher Sparringpartner bietet.«
(Holger Six, IHR-Berater, Düsseldorf)

Aus dem Inhalt

  • Einige Überlegungen zur Wahl der strategischen Positionierung
  • Mögliche Zielgruppen im Markt mit ihrer veränderten Bedeutung
  • Design und Durchführung von Trainingsprojekten
  • Coaching
  • Karriereberatung
  • Strategieumsetzung und Marktauftritt
  • Kommunikation und Marktbearbeitung
  • Honorargestaltung
  • Honorardurchsetzungsrhetorik
  • Umgang mit Konkurrenten
  • Eigene Weiterbildung
  • Situative Besonderheiten in der Solo-Tätigkeit
  • Führung einer Solo-Praxis
  • Die Zukunft der Solo-Tätigkeit

Dr. Rolf Th. Stiefel, Dipl.-Kfm., Dipl.-Hdl., Dr. rer. comm.; Stammhauslehre bei Siemens, mehrjährige Lehr- und Forschungstätigkeit an einer Business School in Genf und Durchführung von Forschungsprojekten mit finanzieller Unterstützung des Canada Council, der Deutschen Forschungsgemeinschaft und der Konrad Adenauer-Stiftung an verschiedenen Universitäten in USA und Kanada. Seit 1975 selbstständiger Management-Trainer und FKE-Berater; 1986 Gründung der Dr. Rolf Th . Stiefel & Partner AG in St. Gallen, die sich mit der Entwicklung und Realisierung von strategieumsetzenden Lernsystemen spezialisiert hat. Während seiner langjährigen berufl ichen Tätigkeit hat der Autor verschiedene Projekte der Führungskräfte-Entwicklung für zahlreiche deutsche DAX-Unternehmen und Schweizer SMI-Unternehmen durchgeführt und auch die öffentliche Verwaltung in der Führungskräfte-Entwicklung beraten; Autor zahlreicher Aufsätze in in- und ausländischen Fachzeitschriften und von über 20 Büchern zu Themen der Management-Weiterbildung, zuletzt in diesem Verlag: Führungskräfte-Entwicklung: Worüber man in der Praxis ungern spricht (2018), Schneller lernen als die Konkurrenz. Personalentwicklung als Instrument der Strategieumsetzung (2019); von 1979 bis 2017 Herausgeber von MAO. Kontakt: stiefel@stiefel-rolf-th.ch