EUR 26.99

In den Warenkorb legen:
Exemplare:





Birgitta Fildhaut, Gudrun Happich, Friederike Höher, Katrin Kiggen, Jasmin Messerschmidt, Britta J. Reinhardt, Cornelia Seewald
FÜHRUNGSFRAUEN IM BLICK
Führung im Wandel
Geleitwort Marie-Luise Wolff
EHP-Verlag Andreas Kohlhage, 2020
220 Seiten; Abb., Tab.; Hardcover; ISBN: 978-3-89797-123-3

Dieses Buch ist auch als E-Book erhältlich:
Also available as e-book:
PDF: ISBN 978-3-89797-655-9  /  EUR 21.99
epub:  ISBN 978-3-89797-654-2  /  EUR 21.99

Das Buch betrachtet das Thema aus der Perspektive von Frauen. Die Autorinnen haben eigene Führungserfahrung und sind gleichzeitig erfahren in der Beratung von Führungsfrauen in Profit- und Non-Profit-Organisationen.
Es wird ein umfassender Einblick in alle Bereiche ermöglicht, die in den letzten Jahrzehnten in den Fokus gerückt sind: Führung durch Frauen vs. Führung über Frauen, Selbstzensur vs. Selbstbewusstheit, Erfolg, Karriere, Führungsrollen, Erfolgsfaktoren, ‚Abenteuer Arbeit‘ und ‚Freude an der Arbeit‘ vs. Belastung durch Arbeit, Gesundheitsmanagement und Selbstfürsorge, Familie, weibliche Nachfolge, historischer Wandel von Führungsrollen bei Frauen und Männern, Frauen in Männerorganisationen und Frauen in Männerberufen, Entwicklung von Gender- und Diversity-Managementkonzepten.

Dieser Band ist eine wertvolle Fundgrube an theoretischem sowie praktischem Wissen und unmittelbar für den persönlichen beruflichen Alltag nutzbar. Die Breite der Themen, die eigenen Erfahrungen, die zahlreichen Interviews und Praxisbeispiele stellen ein Vademecum für Wissenschaft, Ausbildung, Beratung, Unternehmensführung dar – nicht nur für Frauen!

»Die Opferrolle empowert niemanden.«
(Raffaela Rein, Forbes 50 Women in Tech in Europa 2018, Gründerin Vitalute und CareerFoundry)

»Es wurde ja auch wirklich Zeit, dass sich die Frauen aus der Coaching-Szene dynamisch zu Wort melden!«
(Dr. Astrid Schreyögg, Hg. OSC – Zeitschrift für Organisationsberatung, Supervision und Coaching)

»Frauen und Macht – ein wildes Thema. Ein Buch zur rechten Zeit, um dieses Thema auszuloten und den gesellschaftlichen Wandel sowohl auf individueller als auch gesellschaftlicher Ebene zu begleiten!«
(Roswitha Bocklage, Gleichstellungsstelle für Frau und Mann der Stadt Wuppertal, Sprecherin Bundesarbeitsgemeinschaft kommunaler Frauenbüros und Gleichstellungsstellen)

»Die Zeiten wandeln sich, die Männerdomänen brechen langsam auf und alle wissen, dass es Zeit dafür wird.«
(Dr. Marie-Luise Wolff, Vorstandsvorsitzende der Entega AG, Darmstadt)

»Auf dem Weg zur Hälfte des Himmels in der Arbeitswelt hilft Führungsfrauen im Blick Geschlechterverhältnisse in Organisationen zu verstehen und unterstützt die Entwicklung einer eigenen, lebendigen beruflichen Identität.«
(Prof. Dr. Heidi Möller, Universität Kassel)

Aus dem Inhalt

  • Friederike Höher: Macht mal Platz, Jungs! Gender- und Diversity-Management
  • Cornelia Seewald: Vital gerangelt. Erfolgsfrauen und ihre individuellen Karrierewege
  • Katrin Kiggen: Wie Frauen ihre Führungsqualitäten durch die Erkenntnis des Unbewussten stärken können
  • Jasmin Messerschmidt: „Bleiben wir unter dem Radar? – oder: Speak up!“ Führungsfrauen in typischen Männerberufen
  • Gudrun Happich: „Ich komme nicht weiter, weil ich eine Frau bin?“ - Vorurteil oder Realität?
  • Birgitta Fildhaut: Führen: Frustqual und Freudenquell. Entscheidungswege von Frauen, die mit ihrer Führungsrolle hadern
  • Britta J. Reinhardt: Lebensentwurf: FUN - FamilienUnternehmensNachfolgerin

Birgitta Fildhaut, Fildhaut Consult Wuppertal; Dipl.-Sozialwissenschaftlerin, Business Coach, Supervisorin und Organisationsberaterin, Autorin; Arbeitsschwerpunkte: Beratung von Führungskräften in Mittelstand, inhabergeführten Unternehmen und Familienbetrieben, Beratung von Führungsfrauen, Arbeitsorganisation /Selbstmanagement, Konfliktlösungen, Rollenfindung, Berufsweg-Entscheidungen, Umgang mit schwierigen Kunden; www.fildhaut-consult.de

Gudrun Happich, Galileo . Institut für Human Excellence Köln; Dipl.-Biologin, Executive Business Coach, Blog- und Buchautorin; Arbeitsschwerpunkte: Beratung von erfahrenen Führungskräften und Leistungsträgern, bioSystemik®-Managementkonzept, wirksam führen in der neuen Arbeitswelt, Moderne Unternehmensführung, Transformationsprozesse, Mittelstand; www.galileo-institut.de

Friederike Höher, Business Coaching Dortmund; Dr., Dipl.-Pädagogin, Management Beraterin, Forscherin, Dialogprozessbegleiterin, Weiterbildnerin, Autorin; Arbeitsschwerpunkte: Coaching und Mentoring: Dialogische Resilienz, Führung & Gesundheit, Diversity- und Konfliktmanagement, Dialog in Organisationen; www.friederike-hoeher.de

Katrin Kiggen, Beratung für Unternehmen und Menschen im Wandel Haan/Düsseldorf; Dipl.-Betriebswirtin, selbstständiger Business Coach und Organisationsberaterin, Lehrcoach, Dozentin, Arbeitsschwerpunkte: persönliche Potentialentwickung, Teamentwicklung und Konfliktmoderation; www.kiggenundpartner.de

Jasmin Messerschmidt, Messerschmidt Consulting Darmstadt; Dr., Dipl.-Psychologin, systemische Beraterin, Lehrcoach, Senior Business Coach, Autorin; Arbeitsschwerpunkte: Nachhaltige Entwicklung von Menschen und Unternehmen, Leadership in Zeiten von Digitalisierung, Begleitung von Frauen auf ihrem Karriereweg, Beratung von Unternehmen zu Diversity; www.messerschmidt-consulting.de

Britta J. Reinhardt, UpsideDown Consult Bad Homburg; Dipl.-Betriebswirtin, Systemischer Business Coach & Teamentwickler, Autorin; Arbeitsschwerpunkte: Unternehmensnachfolge in Familienunternehmen; Sparringspartnerin für die aktuelle und nächste Generation; Kulturtransformationsprozesse nach erfolgter Unternehmensnachfolge; Frauen in Führungspositionen; www.upsidedown-consult.de

Cornelia Seewald, C.O.S.T. Concept Düsseldorf; Dr., Dipl.-Psychologin; selbstständige Change-Management-Beraterin mit 20 Jahre Incompany-Managementerfahrung, Autorin; Arbeitsschwerpunkte: Leadership, Strategie- und Organisationsentwicklung, Wirtschafts- und Unternehmensethik, Diversity, Mittelstand, Individuelle Entwicklung im Wandel von Unternehmenskulturen, Führung und Zusammenarbeit im digitalen Zeitalter; www.costconcept.de