EUR 22.00 / CHF 35.10

In den Warenkorb legen:
Exemplare:





Jochen Waibel
»SCHWEIGEN SIE NOCH ODER STIMMEN SIE SCHON?«
STIMMPERSÖNLICHKEIT – FÜHRUNG – DIALOG
Keine Angst vor Konflikten!
EHP-Verlag Andreas Kohlhage, 2010
208 Seiten; Abb., Tab. u. Fotos; ISBN: 978-3-89797-301-5

Nach seinem Erfolgstitel "Ich Stimme" erweitert Jochen Waibel die Stimmhaus® -Methode für den Organisationsbereich um seine Technik des ‚Konfliktdialogs’ sowie um die Rolle der Stimmpersönlichkeit mit dem Online-Stimmpersönlichkeits-Test. Ein Ratgeber für Führungskräfte, Mitarbeiter in Organisationen und ein breiteres Publikum.
Bei der Entwicklung einer gemeinsamen Konflikt- und Kommunikationskultur in Unternehmen und Teams, privaten und geschäftlichen Partnerschaften, zwischen Nationen und Kulturen, in der Bildung von Kindern und Erwachsenen, und natürlich in Familien und bei der Stärkung einer Work-Life-Balance, ist eine der drei Kernkompetenzen (neben Problemlösekompetenz und Entscheidungsfähigkeit) die Dialogfähigkeit und die Dialogkultur.
Dabei bestimmt die Stimme wesentlich die Qualität der Begegnung: Team- und Konfliktdialog, Organisations- und Personalentwicklung ebenso wie Führung profitieren von der stimmpsychologischen Wirkung und Ausstrahlung der Stimme.

»Dieses Buch richtet sich vornehmlich an Führungskräfte und Verantwortliche in Organisationen, die ihre Stimme täglich dazu brauchen, andere von ihren Ideen zu überzeugen. Darüber hinaus sind die Inhalte des Buchs aber auch für den privaten Kontext nutzbar, was es umso interessanter macht.
Dabei wird die Lektüre durch über 50 kleinere und größere praktische Übungen, die vor allem der persönlichen Reflexion dienen, bestens ergänzt.«

(Anja Oser, Parla Trainingsinstitut)

»Inwieweit es gelingt, anderen Menschen Entfaltungsräume zu verschaffen, Partizipation zu ermöglichen, den Dialog im Unternehmen im jeweils eigenen Verantwortungsbereich zu stimulieren und als Imitationsmodell verantwortungsvolle Konfliktarbeit vorzuleben, dies macht die Stimmigkeit als Führungsperson aus. Jochen Waibel gelingt es mit diesem Buch, diese hoffnungsvolle Vision für Unternehmen und ihre Akteure anschaulich = ›anhörlich‹ zu vermitteln. Sein Vorhaben, Kraft und Motivation zu vermitteln für eine konstruktive betriebliche Konflikt- und Dialogkultur, ist ihm hervorragend gelungen.« (Aus dem Vorwort von Christine Kaul)

In einem Interview stellt er seine beiden Bücher zu Stimme, Persönlichkeit und Dialog ausführlich dar

- Lesen Sie auch -
Scheitern und Erfolg: http://stimmhaus.de/scheitern-zum-erfolg

Der Autor
Jochen Waibel, Jg. 1962, Arbeits- und Stimmpsychologe BDP, Kommunikations- und Wirtschaftscoach, Sprecher und Stimmperformer, leitet das Institut Stimmhaus® Coaching & Seminare, Hamburg. Er ist verheiratet und Vater zweier Söhne. Studium der Arbeitspsychologie, Bewegungswissenschaft und Betriebswirtschaft an der Universität Hamburg. Aus- und Weiterbildung in Systemischer Gestalt- und Organisationsberatung, klassischem Gesang und Rezitation sowie Rhetorik und Sprechwissenschaft.
Seit 1987 freiberuflich tätig als Coach, Berater und Dialogmoderator. 1995 Gründung des privaten Instituts STIMMHAUS® kunst psyche organisation. Geschäftsführung, Vorstandstätigkeit, Akkreditierter Berater und Coach bei diversen Berater- und Coachingpools sowie von Employee Assistance Programmen. Er ist Fachbuchautor (im selben Verlag: Ich Stimme, 2001) und veröffentlicht in Fachzeitschriften. www.stimmhaus.de; www.stimmpersoenlichkeit.de; www.konflikt-dialog.de.